Landgasthof Pauliwirt

Der Pauliwirt

Den Pauliwirt gibt’s seit circa 1880 in Neuhäusl, wussten die alten Einwohner von Erharting zu berichten. „Er war damals als Kiosk gegründet worden und versorgte die Gäste der Bahnlinie Erharting mit Speisen und Getränken.“

Der Pauliwirt von heute ist ein gepflegter Landgasthof, der sich mit seiner Lage in der ländlichen Gegend und seinem hohen gastronomischen Anspruch einen sehr guten Namen in der weiteren Umgebung gemacht hat.

Vor allem, durch den geschmackvollen Umbau und die großzügige Erweiterung im Jahr 1994 wurde der Landgasthof Pauliwirt zu einer gefragten Hotel- und Ausflugsgaststätte im Landkreis Mühldorf, die sehr gut mit dem Rad oder Auto zu erreichen ist.

Lässt es das schöne Wetter zu, so bietet der bewirtschaftete Biergarten mit seinen schattenspendenden Kastanien eine willkommene Abwechslung die Brotzeit und die kühle Maß Bier im Freien zu genießen. Die Kinder können sich auf dem hauseigenen Spielplatz nach Herzenslust austoben und Tiere, wie z.B. Esel, Ziegen und Kaninchen, kennen lernen.